33.jpg

 

 

Gospelchöre

Auch beim diesjährigen Gospelfestival werden wieder acht verschiedene hochrangige Chöre bzw. Bands aus dem gesamten Bundesgebiet an zwei Tagen zu hören sein, die sich unterschiedlichen Bereichen der Gospelmusik verschrieben haben. Sie werden zeigen, dass Gospelmusik eine sich stetig entwickelnde, lebendige und ungemein facettenreiche Kirchenmusik mit großer Ausdrucksstärke verkörpert.

Deliverance (Regensburg)

Deliverance (Regensburg)
Das Regensburger Gospelensemble „Deliverance“, das auch in diesem Jahr das Festival maßgeblich organisiert, wird mit seinen 35 Musiker/innen aus der Oberpfalz wieder ein Konzertprogramm beisteuern.
>Mehr...

Gospelrock (Thüringen)

Gospelrock (Thüringen)
In 15 Jahren konnten mehr als 30.000 Gäste – aus allen Altersgruppen – in Konzerten in Mittel- und Süddeutschland das bunte Programm zwischen afrikanischen Traditionals, südamerikanischem Reggae, amerikanischen Gospels, Rock- und Popmusik erleben.
>Mehr...

Prayers & Preachers (Bremerhaven)

Prayers & Preachers (Bremerhaven)
Bereits zum zweiten Mal dabei sind die Prayers & Preachers aus Bremerhaven. Sie sind so bunt wie ihr Repertoire: International, interreligiös und spritzig.
>Mehr...

Gospelchor Regenbogen (Schwandorf)

Gospelchor Regenbogen (Schwandorf)
Bereits seit 1979 gibt es den Gospelchor Regenbogen aus Schwandorf. In diesem Jahr sind die 24 Mitglieder dieses Ensembles erstmals beim Regensburger Gospelfestival.
>Mehr...

Shake Before Opening (Amberg)

Shake Before Opening (Amberg)
Bei zahlreichen Auftritten an Gospelfestivals, Konzerten, Gospelmessen und Hochzeiten in ganz Bayern konnte Shake Before Opening unzählige Zuhörer begeistern und zum Mitmachen – Mitsingen und Klatschen – mitreissen.
>Mehr...

Jazzquartet Tongue (Regensburg)

Jazzquartet Tongue (Regensburg)
Aus einem ganz anderen musikalischen Umfeld entstammt das Jazzquartet Tongue. Die vier jungen Männer aus der Oberpfalz widmeten sich kürzlich für ein CD-Projekt dem Genre Gospel. Traditionelle Spirituals in facettenreichen Arrangements sind ihre Spezialität.
>Mehr...

Kneitingales (Regensburg)

Kneitingales (Regensburg)
Das A-cappella-Vokal-Oktett Kneitingales aus Regensburg wird erstmals beim Gospelfestival zu hören sein. Die vier Frauen und vier Männer werden zeigen mit wie viel Kreativität Spirituals auch ganz ohne Instrumente erklingen können.
>Mehr...

Cantaloupes (Hemau)

Cantaloupes (Hemau)
Das Vokalensemble Cantaloupes aus Hemau besticht durch musikalisch und technisch versierte Arrangements bekannter Traditionals. Unter der Leitung von Walter J. Hansch war der vielseitige Chor bereits bei den Regensburger Thurn und Taxis Festspielen, in Musicals, Opern- und Operettenaufführungen in allen Teilen Bayerns zu hören.
>Mehr...